Am Elbufer
Tagestrip nach Lübeck

Ausflugsziele in der Umgebung

Wildpark Schwarze Berge

Der Wildpark Schwarze Berge ist ein an der südlichen Grenze Hamburgs gelegenes Parkgelände, das sich über ca 50 Hektar erstreckt. Hier können um etwa 100 verschiedene Tierarten, darunter Europäische Wölfe, Elche und Luchse bestaunt werden und im Streichelgehege können einige der Tiere sogar angefasst werden.

Lüneburger Heide

Die Lüngeburger Heide erstreckt sich über weite Teile Niedersachsens. Hier befinden sich, wie der Name schon vermuten lässt, Heidelandschaften, wie sie sich einst über ganz Norddeutschland erstreckten und die mittlerweile in vielen Teilen gänzlich verschwunden sind. Eine Reise in die Lüneburger Heide ist also so etwas wie eine kleine Zeitreise.

Der Aufenthalt in der Lüneburger Heide lässt sich außerdem super mit einem Besuch im Heidepark Soltau verbinden. Im Heidepark gibt es für Groß und Klein eine Menge zu erleben; er beherbergt die momentan größte Holzachterbahn Europas und lädt im Sommer zu erfrischenden Wasserattraktionen ein – auch kulinarisch gibt es eine Menge zu erleben!

Lübeck

Die kleine Schwester von Hamburg – bekannt für Marzipan und seine eng mit Hamburg verbundene Hanse-Vergangenheit. Lübeck hat außer Leckereien und Handelsmuseen noch viel mehr zu bieten:

Die Innenstadt von Lübeck ist einzigartig und die alten Bauten geben ein umfassendes Bild über die Architektur in Deutschen Städten ab dem 12. Jahrhundert. Lübeck und das Holstentor gehört daher zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Wem der Innenstadtbummel nicht reichen sollte, dem sei geraten, sich einmal im größten Ostseehafen Deutschlands umzusehen. Eine Hafenrundfahrt ist von hier aus auch möglich.